Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Achtung vor falschen TomTom Premium-Eintrag Faxen

Die Zusendung von unerwünschten Werbefaxen innerhalb der EU, vor allem in Österreich iat gesetzlich untersagt. Dennoch erreichte mich heute ein Fax welches den Anschein erwirken soll dass es von TOMTOM stammt. Für 298,- anstatt 498,- Euro PRO JAHR als Mitgliedschaft erhält man laut Aussage nun einen Premium-Eintrag in das Navigations-System TomTom. Ein anderes Unternehmen ist auf dem Fax nicht angegeben ausser einer missbräuchlichen Verwendung des TomTom Logos.

Da hat man bei Navigationsgeräte-Hersteller TOMTOM nicht schlecht gestaunt als ich das Fax übersandt habe.

Nun sind wir alle enorm gespannt in welches TomTom Navigationsgerät ich denn da komme. Bei all jenen die sich die POI OVI Karte von zum Beispiel tomtomovi.de einspielen oder eine Datei welche diese Fax-Firma zur Verfügung stellt? Das TomTom Mobilitätsportal hat 70 Millionen Seitenaufrufe in Österreich pro Monat und da müssen wir unbedingt mitmachen wird uns im Fax erklärt. Alles Mumpitz meiner Meinung nach!

Wenn das so eine tolle Sache wäre und die sich nicht verstecken bräuchten warum verwenden die dann eine verdeckte Faxnummer vom Anbieter efax.com 01 253 0333 0150 (in Österreich).

Warum befindet sich auf dem Fax weder ein Firmenname noch eine ladungsfähige Anschrift? Wenigstens der Gerichtsstandort ist Wien – das beruhigt ja schon mal und lässt auf ein nettes Treffen hoffen. Auf jeden Fall bekommt der Versender des Premium-Eintrag auf dem TomTom Navi Fax keinen Auftrag sondern höchstens eine Abmahnung wegen § 107 TKG + ECG.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap