Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Warum aktueller qualitativer Content immer wichtiger wird

Content erobert die Marketing Welt – Offline genauso wie Online. Dabei ist Content Marketing kein neuer Trend, sondern eine altbekannte Strategie. Die neue PromoMasters Blog-Serie erläutert in vier Teilen, die wichtigsten Basics. Teil eins befasst sich neben der Funktion sowie den Nutzen des Content Marketing mit der Bedeutung aktueller Inhalte.

Ob unterhaltende Geschichten oder hochwertige Informationen: Bereits seit Jahren setzen Unternehmen Inhalte ein, um ihre Bekanntheit zu steigern, Kunden zu gewinnen beziehungsweise diese an sich zu binden. Der Hype um diese Strategie – besonders in der Online Welt – startete im Jahr 2011 nach Googles Panda Update. Seitdem ist Content Marketing in aller Munde.

Wo früher Werbebanner und bezahlte Anzeigen („Paid Media“) lockten, setzen heute immer mehr Unternehmen auf informative Inhalte („Owned Media“). Kein Wunder, denn immer mehr Internetnutzer sind von reinen Werbebotschaften genervt. Unterhaltende, beratende sowie spannende Inhalte mit Mehrwert stoßen bei Lesern auf größeres Interesse. Gutes Content Marketing schafft qualitative Inhalte, die zur Zielgruppe passen. Unternehmen können dadurch (Neu)kunden von deren Produkten und Dienstleistungen überzeugen und an sich binden.

Qualitativer Content als Erfolgsfaktor für gute Suchmaschinen-Rankings

Gute und vor allem nachhaltige Suchmaschinenergebnisse zeichnen sich durch geschickte SEO-Maßnahmen und qualitative Inhalte (Texte, Videos, Bilder) aus. Immer mehr Online Marketeers haben diesen Paradigmenwechsel erkannt und setzen Content Marketing als festen Bestandteil bei ihren Online-Projekten ein.

Für ein optimales Zusammenspiel von Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing sind einige Basics zu berücksichtigen.

1. Aktueller Content
2. Keywords und Meta Tags
3. Optimale Texterstellung für Suchmaschinen UND Nutzer
4. SEO für Bilder und Videos

1. Aktueller Content

Seiten mit neuen Inhalten werden von Google & Co bevorzugt. Je öfter Suchmaschinen Robots aktuellen Content auf einer Website finden, umso häufiger besuchen sie diese. Dadurch gelangen auch neue Seiten schneller in den Index. Wird der Content allerdings selten bis nie überarbeitet, ist das ein Zeichen für Suchmaschinen, dass auf dieser Website nichts Neues zu entdecken bietet – der Traffic kann zurückgehen. Wichtig: Alte Inhalte nicht löschen, sondern überarbeiten und neue hinzufügen – sonst gehen wertvolle Links für die Suchmaschinenoptimierung verloren.

Lesen Sie in unserem nächsten Blog-Beitrag wie Sie themenrelevante Keywords recherchieren und optimale Meta Tags für Ihre Website erstellen.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap