Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Crawler Probleme bei Windows Server Microsoft-IIS/7.5 mit ASP.NET

Sollte auch Ihre Website auf einem Windows Server von Microsoft laufen, dann sollten sie unbedingt diesen Test machen um sicher zu gehen, dass Suchmaschinen Crawler sowie Webkataloge, Social Bookmarking Dienste … Ihre Website korrekt auslesen können. Wir konnten feststellen, dass es hier derzeit zu Komplikationen kommt – das Problem jedoch noch nicht ganz eingrenzen.

Zum ersten Mal haben wir das Problem festgestellt, als wir die Website www.Salzburg-Portal.com bei Webkatalogen eintragen wollten. Sowohl unsere hauseigene Software als auch ein Teil der Webkataloge wehrte sich dagegen die Meta Tags aus den Startseiten auszulesen. Da im Quellcode kein Fehler zu entdecken war, haben wir uns als Crawler getarnt und auf die Suche gemacht.

Dazu verwende ich sehr gerne das Check Server Headers Tool von SEO Consultants, dass Sie als Leser meines Blogs schon kennen um das Domain Routing auf Ihrem Server zu prüfen.  Habe ich hier in den letzten Tagen die http://www.salzburg-portal.com/ oder auch andere Domains eingegeben, die unter einer vergleichbaren technischen Konstellation laufen, dann bekam ich immer die Meldung „The operation timed out“.

Wechsle ich vom „Single URI Processing – Basic“ auf den „Single URI Processing – Advanced“ Modus, erhielt ich ganz am Ende der Auflistung das Feld, welches anstatt des Quelltextes nur die Information The operation timed out“ angezeigt hat. Der Time-Out steht in diesem Fall jedoch nicht in Zusammenhang damit, dass der Server nicht erreichbar ist!

Seit heute Morgen funktionieren einige der Seiten ausschliesslich bei der Abfrage im“Single URI Processing – Advanced“ Modus – jedoch nach wie vor nicht bei SEO Tools oder Katalogen welche den Header crawlen wollen. Genauso geht es einigen anderen Kollegen, mit denen ich in den letzten 2 Wochen Rücksprache gehalten hatte.

Ich habe nun SEO Consultants gebeten uns vielleicht ein noch tiefergehendes Feedback geben zu können, warum dieses Kommunikationsproblem zwischen Crawlern und Server besteht. Auch Microsoft Österreich hat sich bereit erklärt, sich dieses Problems anzunehmen. www.microsoft.com läuft übrigens einwandfrei. Vielleicht gibt es die Problemstellung nur in der deutschsprachigen Version des Microsoft-IIS/7.5 mit ASP.NET?

Eine Webagentur in Wien, mit der wir an einem gemeinsamen Projekt arbeiten, war zwar der Meinung, dass kein Handlungsbedarf besteht weil die Seite in Google drinnen sei. Ich jedoch möchte Sie darin bestärken Ihren Server darauf hingehend zu prüfen und uns gegebenenfalls Feedback zu geben, falls Sie das Problem eingrenzen konnten. Nicht nur ich, sondern auch einige Agenturen und Kunden arbeiten derzeit an der Beseitigung dieses Problems.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap