Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Der steigende Trend von Suchbegriffen

Für Website Besitzer und Suchmaschinen Optimierer ein Fluch und Segen. Die Anzahl der Suchabfragen von nur einem Wort lässt mehr und mehr nach. Bis zur Etablierung von Google wurde großteils nur 1 Wort eingegeben um überhaupt Resultate angezeigt zu bekommen. 1999 endete eine Abfrage mit 2-3 Wort Suchbegriffen oftmals erfolglos.Seitdem alle führenden Suchmaschinen sogar ganze Sätze mit passenden Resultaten belohnen haben die Benutzer dazugelernt. Laut Onestat erfolgen nur noch 15% der Abfragen mit 1 Wort. Auf 2 und 3 Wort Kombinationen entfallen jeweils ca. ein 1/3. @-web bietet genauer Zahlen.

Das Resume ist: Hat man sich früher auf ein Wort wie Urlaub konzentriert war die Auswahl der Suchworte einfacher – die Platzierung in den vorderen Rängen wurde hingegen immer schwerer. Nun wird es schwieriger die richtigen 2er und 3er Kombis zu finden welche hingegen leichter in den Top Resultaten zu platzieren sind als Ein Wort Abfragen. Eine gute Lead & Sale Statistik hilft Ihnen dies richtigen Suchbegriffe zu finden.

1 Kommentar bisher »

  1. Martin ,

    schrieb am Februar 16, 2008 @ 14:12

    Vielleicht verlieren die 1 Wort Keys wirklich an Traffic-Bedeutung aber niemals an wirtschlicher Bedeutung. Denn oft geben die Internetnutzer nur einen Markennahmen wie z.B. Motorola ein. Diese Suchenden werden also mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas kaufen und daher werden die 1 Wort Keys noch für lange Zeit mit Sicherheit eine gute Conversionsrate bringen.

     

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap