Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Firmenvideos und Imagefilme als digitale Markenbotschafter

Dem Unternehmen ein Gesicht verleihen – denn Bilder sagen mehr als tausend Wörter. So verhält es sich auch mit Bewegtbildern im Internet. Immer mehr User machen vor langen Infotexten einen hohen Bogen. Erhöhte Aufmerksamkeit schenken sie im Universal Search hingegen Bildern und Videos. Eine Tatsache, die von vielen Online Marketeers noch unberücksichtigt bleibt.

YouTube - die größte Videoplattform der Welt

Auf der größten Videoplattform YouTube werden jede Minute 30 Stunden neue Videos hochgeladen. Und: YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt! Mit eigenen Firmen- und Produktvideos können Unternehmen daher dazu beitragen, von potenziellen Kunden aber auch zukünftigen Mitarbeitern im Web besser gefunden zu werden – und ihre Produkte und Markenbotschaften zu präsentieren.

Das Firmenvideo – Chancen und Risiken

Im Bereich Employer Brand Management und Imagepflege im Internet bieten Firmenvideos bedeutendes Potenzial – etwa um neue Mitarbeiter oder Lehrlinge zu werben. Potenzielle Arbeitnehmer können sich so vorab ein Bild von der Arbeits- und Ausbildungsstätte machen. Portraits von Auszubildenden, Praktikanten, Studenten oder Führungskräften, die von ihren Erfahrungen berichten, sind dabei nur eine Möglichkeit von vielen, den zukünftigen Arbeitsplatz vorzustellen. Imagevideos mit einer authentischen Unternehmenspräsentation stärken die Arbeitgebermarke im Web 2.0.

Beispiele für gelungene Firmenvideos

Doch neben den Chancen der Mitarbeiter-Werbung via Online Videos gibt es auch Risiken zu beachten. Damit die Videos nicht zur Lachnummer werden, reicht es nicht, nur eine HD-Kamera und das Schnittprogramm bedienen zu können. Vielmehr braucht es eine gute Idee und einen professionellen Aufbau, damit die Marke beim Empfänger gut ankommt. Nonverbale Signale sowie Sprache entscheiden darüber hinaus, ob die Botschaft authentisch und erfolgreich vermittelt wird. Dabei mit Profis zusammenzuarbeiten ist gut investiertes Geld!

Beispiele für komische, missglückte Firmenvideos

Suchmaschinenoptimierung für Firmenvideos

Vor einigen Jahren ergab die Eingabe einer Suchanfrage bei Google noch eine simple Auflistung von Suchergebnissen. Mittlerweile werden diese auch mit Bildern, Videos, Shopping- und Maps- Ergebnissen angereichert. Stichwort: Universal Search. Die Einblendung von Videos bildet derzeit die wichtigste Universal Search Integration. Um dieses Potenzial zu nutzen, ist Suchmaschinenoptimierung für Videos unumgänglich. DENN: Was nützt das beste Video, wenn es nicht gefunden wird?

Ähnlich wie bei klassischen SEO-Maßnahmen für Webseiten lassen sich auch YouTube Videos optimieren. Für das Ranking von Videos spielen Title, Description und Tags genauso eine zentrale Rolle wie externe Links. Zudem misst und bewertet YouTube auch soziale Signale der Nutzer (beispielsweise Feedback, Absprungrate, Verweildauer etc.).

10 Tipps zur bessern Auffindbarkeit von Firmenvideos

1. Content ist auch hier King: Nur hochwertige Inhalte im Video zeigen und möglichst in HD und gutem Sound präsentieren

2. Title, Description und Tags: Title und Description sollten die wichtigsten Keywords enthalten. In der Description sollten auch semantisch verwandte Keywords verwendet werden. Der Title wird bei YouTube nach ca. 60 Zeichen abgeschnitten, die Description ab den ersten 55 bis 70 Zeichen. Tags sollten ungefähr zehn vergeben werden.

3. Dateiname des Videos: Keywords/Title auch hier abbilden

4. Untertitel im Video – mit wichtigen Keywords – hinzufügen

5. Call to Action nutzen, um Zuschauer zu bestimmten Aktionen zu bringen

6. Möglichkeiten der Kontaktaufnahme: Im Video oder in der Beschreibung unterbringen

7. Hochwertige Thumbnails erzeugen und auswählen

8. Einbettung des Videos auf der eigenen Website: In der Nähe zu relevantem Text/Beschreibung mit wichtigen Keywords

9. YouTube Icon auf Website platzieren: Für größtmögliche Verbreitung Video auch auf anderen sozialen Kanälen wie facebook oder Twitter bekannt machen

10. Video Sitemap erstellen: Für bestmögliche Einlesung in den Suchmaschinen Index

Mehr Hintergrund zum Thema Suchmaschinen und Universal Search lernen Sie bei unseren PromoMasters Seminaren welche regelmäßig stattfinden.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap