Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Tolle Optik, nichts dahinter? Warum Ihre Startseite Text braucht

Homepages ohne Texte Bild in voller Größe öffnen (Benq Monitor)Die neue Website ist fast fertig und die Startseite begrüßt mit einem beeindruckenden Bild in Top-Qualität. Nichts stört das Auge, der Besucher lässt sich Zeit und kein unnötiges Wort beeinträchtigt das Layout. Vor allem bei neuen Websites fällt immer öfter auf, dass viel Zeit in das Design investiert wurde. Das ist natürlich nicht verwerflich: Weckt eine Website beim Aufruf positive Emotionen, kommt das bei Interessenten und Kunden gut an. Leider kommt dabei häufig der Inhalt – in Form von (maschinen) lesbaren Texten – zu kurz.

Wenn Ihre Seite bei Suchmaschinen wie Google gut ankommen soll, reicht die tolle Optik leider nicht aus. Die Position im Ranking basiert auf einem Algorithmus, der sich von schönen Bildern nicht beirren lässt und nur einbezieht, was deutlich erkennbar ist. Das heißt: wenn Sie bei der Gestaltung Ihrer Website auf Text verzichten, machen Sie sie für Suchmaschinen unattraktiv.

Barrierefreiheit – auch für Google

Google ist blind. Was für einen menschlichen Besucher ein optischer Genuss ist, ist für Suchmaschinen-Crawler langweilig und irrelevant. Deshalb macht eine optimale Balance zwischen Bild und Text mach Ihre Website sowohl für Menschen als auch für Suchmaschinen interessant.

Aber dafür haben wir doch die Navigationsleiste?

Indem Sie sich auf die Links in der Navigation beschränken, entwerten Sie wichtige Seiten. Mit Textlinks zeigen Sie hingegen, welche Seiten besonders relevant sind. Im Idealfall bewegt sich ein Besucher über Textlinks durch Ihre Website, ohne die Navigation zu Hilfe zu nehmen.

Wie sieht ein optimaler (Startseiten-)Text aus?

Recherchieren Sie zunächst die wichtigsten Keywords, mit denen nach Ihrer Firma, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung gesucht wird. Darauf basiert Ihr Startseitentext: stellen Sie Ihr Unternehmen vor, machen Sie deutlich, was Sie wo und für wen anbieten.

Setzen Sie mindestens drei Textlinks (aber übertreiben Sie nicht!) auf die relevantesten Unterseiten. Versetzen Sie sich in Seitenbesucher hinein und gehen der Frage nach: Was interessiert einen potentiellen Kunden am meisten? Und wie findet er am schnellsten die entsprechende Unterseite?

Verstecken Sie Ihren Text bitte nicht

Wenn Sie jetzt gerade darüber nachdenken, Ihren Startseiten-Text so zu platzieren, dass ein Seitenbesucher erst scrollen muss um ihn zu finden… Lassen Sie es lieber! Text gehört „above the fold“, das heißt, in den Bereich der Seite, der beim Aufruf sichtbar ist. Das ist nicht nur für menschliche Seitenbesucher angenehmer, sondern erleichtert Google auch das Indexieren Ihrer Website.

Was für die Startseite gilt, gilt auch für jede Landing Page: Setzen Sie nicht nur auf optische Effekte, sondern erleichtern Sie Mensch und Maschine mit Webtexten das Leben.

Dies und noch mehr lernen Sie bei unseren Workshops Suchmaschinenoptimierung sowie Online Texten welche regelmäßig von der PromoMasters Academy veranstaltet werden.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap