Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Keyword-Tool auf Basis von Suchanfragen – Das hat mir noch gefehlt

Es beginnt mit dem Satz „Wir können nicht garantieren, dass diese Keywords die Leistung Ihrer Kampagne verbessern“ und endet damit, dass ich vom Keyword-Tool auf Basis von Suchanfragen ein paar ganz passable Vorschläge für jede meiner AdWords Kampagnen bekommen habe, die ich zuvor noch nicht gebucht hatte.

In einem vergangenen BLOG Posting habe ich schon mal auf das Tool hingewiesen, bin jedoch noch nicht näher darauf eingegangen, weil es nur in englischer Sprache verfügbar war. Zumeist traue ich Tools, welche es auch in deutscher Sprache gibt, bei der Empfehlung deutschsprachiger Keywords mehr.

Googles Keyword-Tool auf Basis von Suchanfragen stellt zuerst mal fest welche Keywords/Keyphrases tatsächlich bei Google abgefragt werden. Diese werden dann mit dem Seiteninhalt der angegebenen (Ihrer) Website verglichen. Daraus erstellt Google eine Empfehlung für Keywords, welche noch besser wird, wenn man sein AdWords Login angibt und dann weniger Empfehlungen erhält. Diese Empfehlung umfasst dann nur noch Keywords welche in noch in keiner (eigenen) AdWords Kampagne eingebucht sind.

Zu guter letzt noch der Link zum Google Keyword-Tool auf Basis von Suchanfragen welches heutzutage Teil von Google AdWords geworden ist.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap