Online Marketing Newsfeed im RSS Format

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Workshop: Google Analytics für Einsteiger

Bereits zum dritten Mal öffnet PromoMasters Online Marketing seine Tore im eigenen Seminarraum in Salzburg Anif (A): Am Mittwoch, den 16. Oktober 2013 von 16:00 bis 19:00 Uhr. Diesmal behandelt der Google zertifizierte Experte Michael Kohlfürst das Thema Statistiken und digitale Analysen mit Google Analytics.

[caption id="attachment_2796" align="aligncenter" width="600" caption="Google Analytics - das kostenlose Webanalyse Tool von Google"]Google Analytics - das kostenlose Webanalyse Tool von Google[/caption] » Diesen Beitrag Lesen

Arbeitgebermarke sucht Reichweite

Recruiting übers Internet wird für Unternehmen immer wichtiger, ist Andrea Starzer von PromoMasters Online Marketing überzeugt. [caption id="attachment_2785" align="alignnone" width="300" caption="Artikel in der Salzburger Wirtschaft mit Andrea Starzer Arbeitgebermarke sucht Reichweite im September 2013"]Artikel in der Salzburger Wirtschaft mit Andrea Starzer Arbeitgebermarke sucht Reichweite im September 2013[/caption] » Diesen Beitrag Lesen

Österreichs erste zertifizierte Employer Brand Managerin im PromoMasters Team

Fachkräftemangel und demografischer Wandel bringen ein neues Berufsbild hervor. Seit Juni 2013 gibt es den ersten zertifizierten Employer Brand Manager Österreichs - Mag. Andrea Starzer MBA, Mitinhaberin von PromoMasters Online Marketing in Anif bei Salzburg und Geschäftsführerin von JOBshui Consulting Ges.m.b.H. » Diesen Beitrag Lesen

Warum aktueller qualitativer Content immer wichtiger wird

Content erobert die Marketing Welt – Offline genauso wie Online. Dabei ist Content Marketing kein neuer Trend, sondern eine altbekannte Strategie. Die neue PromoMasters Blog-Serie erläutert in vier Teilen, die wichtigsten Basics. Teil eins befasst sich neben der Funktion sowie den Nutzen des Content Marketing mit der Bedeutung aktueller Inhalte.
» Diesen Beitrag Lesen

Social Likes vs. Design & Funktionalität – Die Social Like Bar

Social Likes vs. Design & Funktionalität - Die Social Like Bar Dass Social Likes in Zeiten von Bewertungen, Open Graph sowie Facebook Like und Google +1 für eine komplette Online Marketing Strategie wichtig sind ist inzwischen bekannt (Marcus Tober - Searchmetrics). Insbesondere die Auffindbarkeit im Social Graph in der Suchmaschinenoptimierung wird mehr und mehr davon beeinflusst. Nun kommen viele Website-Inhaber irgendwann an den Punkt wo Sie sich entscheiden müssen Ihr schönes und vielleicht sogar teures Design durch bunt lustige farblich überhaupt nicht passende Logos und Buttons von Sozialen Diensten wie Facebook, Google+, Twitter oder Pinterest zu stören. Die Alternative heisst vielleicht noch HEISE socialshareprivacy weil hierbei alle Grafiken in grau gehalten sind und somit am wenigsten das Auge und die Usability stören und dennoch gut platziert werden können.

Die Lösung - Die Social Like Bar?

Ein Input zwischendrin (21.11.2013) die K+K Hotels haben die Lösung in Ihre Website integriert. Wenn Sie www.kkhotels.com besuchen, dann finden Sie rechts oben die Social Like Bar. Nun warte ich seit Jahren auf eine schöne, funktionierende und dennoch logische Lösung. Heute Abend habe ich meine Vorstellung mal in eine Grafik in der Social Like Bar umgesetzt. Vielleicht findet sich bald ein Socialist der das ganze dann noch für seine Website einfärbt und mit der nötigen Funktion wie Mouse Over Texte sowie Verlinkung und Soziale Signale versieht. Wenn Sie Ihre Social Bar erstellt haben, dann schicken Sie mir Ihre URL, damit ich diese für andere als Beispiel veröffentlichen kann. Das die Sozialen Netzwerke über eine Einfärbung von beispielsweise blau auf grün nicht begeistert sind können Sie sich vorstellen. Aber diese sollten begeistert sein wenn nun auch gut aussehende Seiten Ihre Social Likes endlich integrieren werden. Vom Störfaktor zum HIGHLIGHT !

Ab sofort Enhanced Campaigns bei Google AdWords verbindlich

Am 22. Juli war es soweit: Der Internetkonzern Google startete mit der Zwangsumstellung aller AdWords-Konten auf "Enhanced Campaigns" (erweiterte Kampagnen). Was diese "erweiterten Kampagnen" sind und für Werbetreibende bedeuten, erklärt folgender Beitrag. » Diesen Beitrag Lesen

Mobile Marketing Seminar: Foursquare + Google Places + Facebook Places

Location Based Services SeminarLocation Based Services Seminar in Salzburg: Gefunden zu werden ist - online und offline - Grundvoraussetzung dafür, Produkte und Dienstleistungen überhaupt verkaufen zu können.

Im Mobile Marketing Workshop "Mit Location Based Services punkten", der am Dienstag, den 25.06.2013 in Salzburg stattfindet, erfahren Teilnehmer, wie sie mit Hilfe von ortsbasierten Diensten wie Foursquare, Google Maps und Facebook Places effektiv und größtenteils kostenfrei Aufmerksamkeit erzielen können. Hier gelangen Sie zur Seminar Info & Buchung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Preis: Euro 249,- exkl. MwSt. pro Teilnehmer inklusive Seminarunterlagen und Vitalpause (Maximal 16 Teilnehmer)

Veranstaltungsort: Castellani Parkhotel, Alpenstraße 6, 5020 Salzburg, Österreich

Seminar Info & Buchung: http://www.promomasters.at/seminar/location-based-services/

Domains: Lotsen durch die virtuelle Welt

(Salzburger Wirtschaft) Für den kleinen Bäcker ums Eck ist es wichtig, dass die KundInnen seine Adresse kennen und den Weg in sein Geschäft finden. Für viele andere Unternehmen ist es mittlerweile aber relevanter, in der virtuellen Welt gefunden zu werden. Kaum ein Betrieb, der keine Website hat. Trotzdem könnten viele durch die intelligente Nutzung von Domains noch deutlich mehr potenzielle KundInnen auf ihre Seite lotsen.

» Diesen Beitrag Lesen

Google Shopping wird 2013 kostenpflichtig

Für viele Shopbetreiber ein wichtiger Marketing- und Traffic Kanal: Google Shopping. Jahrelang erschienen die im Merchant Center Feed eingestellten Produkte in den Google Shopping Ergebnissen gratis. Doch damit ist jetzt Schluss. Die Umstellung auf die kostenpflichtigen Produktanzeigen erfolgte in den USA bereits im Oktober 2012. Bis zum Ende des zweiten Quartals 2013 soll die Neuerung auch hierzulande abgeschlossen sein – spätestens dann ist ein Google AdWords Konto Pflicht. Was diese Änderung für Händler bedeutet, wie die Daten aufbereitet werden müssen und wie eine gelungene Gebotsstrategie aussieht, erklärt folgender Beitrag. » Diesen Beitrag Lesen

Responsive Webdesign – Websites für Smartphones Tablets und PCs

Früher wurden Websites fast ausschließlich mit Desktop-Computern wie PCs, Laptops und Notebooks aufgerufen. Diese Zeiten sind längst vorbei: Heutzutage surfen immer mehr Benutzer mit Smartphones und Tablets im Netz. Umso wichtiger ist es für Webseitenbetreiber, ihre Internetseiten für mobile Endgeräte zu optimieren.
» Diesen Beitrag Lesen

Michael Kohlfürst auf dem E-Day 2013 in Wien

Am richtigen Ort zur richtigen Zeit: Google AdWords Anzeigen erscheinen genau dann, wenn sich jemand tatsächlich für die jeweiligen Produkte und Dienstleitungen interessiert. Wie potenzielle (Neu)Kunden mit Google AdWords gewonnen werden, wie diese funktionieren und welche Möglichkeiten es gibt, erklärte Online Marketing Experte Michael Kohlfürst in seinem Vortrag am eDay 2013 in Wien. » Diesen Beitrag Lesen

Conversion Killer Online-Formulare – Wie der Browser beim lästigen Ausfüllen hilft

Eine einfache Newsletter- und Kontaktanfrage, ein Checkout für eine Bestellung oder ein längerer Antragsprozess: Wer online Kundenbeziehungen aufbauen und Verkäufe abschließen will, ist in der Regel auf Formulare angewiesen. Was für viele Websites und E-Commerce Portale notwendige Bestandteile sind, stößt bei Nutzern auf wenig Begeisterung. Online Formulare sind einer der häufigsten Abbruchgründe während Shopping- und Registrierungsabläufen. Ein HTML-Attribut für Formularfelder verschafft Abhilfe. » Diesen Beitrag Lesen

Problemverursacher Benutzerkonten für Google & Co gar nicht erst aufkommen lassen

Bei unserer täglichen Arbeit stellen wir oftmals denselben Fehler fest: Wenn Agenturen neue Homepages für Kunden umsetzen, neue Online Dienste bzw. Produktewie Google+, Google Places, Facebook ... einrichten, werden hierfür jedes Mal neue Konten erstellt - häufig sind diese nicht im Besitz der Unternehmen selbst welche den Auftrag erteilt haben. Daraus resultieren mehrere Probleme. » Diesen Beitrag Lesen

Pinterest – ENDLICH: die Business Accounts sind da

Nicht nur das aktuelle Facebook Wachstum kann sich sehen lassen – auch Pinterest erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Eine Entwicklung, die immer mehr Unternehmen dazu veranlasst, die Foto-Sharing-Plattform für ihre Vermarktung miteinzubeziehen. Pinterest hat diesen Trend erkannt und entsprechend reagiert: Ab sofort haben Unternehmen die Möglichkeit, Business Konten für Firmen und nicht nur Personen zu erstellen. » Diesen Beitrag Lesen

RebelMouse – Neuer Social Media Kanal

rebel-mouseAuf Facebook, Twitter oder Pinterest regelmäßig Inhalte zu veröffentlichen, geht den meisten Usern leicht von der Hand. Die eigene Website ständig mit neuen redaktionellen Inhalten zu füttern, ist für viele dagegen oft aufwendig. Genau hier setzt das New Yorker Startup an: RebelMouse aggregiert die besten Posts eines Social Media Users und präsentiert diese auf einer übersichtlichen News-Website. » Diesen Beitrag Lesen

Endlich alles unter einem Dach: Google führt Associates ein

Neues Webmaster Tool erleichtert die Organisation der Google Produkte Mit Associates hat Google ein neues Feature für Webmaster Tools entwickelt, das es ermöglicht, vertrauenswürdigen Personen (den sog. Associates) bestimmte Rechte für Google Produkte zuzuteilen – ganz unkompliziert. Aufgabenbereiche wie die Pflege des YouTube-Kanals können dadurch an andere Personen abgegeben werden, die dennoch keinen Zugriff auf die Webmaster Tools haben. So behalten Website-Besitzer und Webmaster die vollständige Kontrolle über alle Kanäle, erhalten aber Unterstützung beim Aufbau des sozialen Netzwerkes im Interesse des Unternehmens beziehungsweise der Marke. » Diesen Beitrag Lesen

Online Pressemitteilungen – einfach, unkompliziert und kostenlos

Als Instrument im Marketing-Instrument werden Online-Pressemitteilungen immer beliebter. Kein Wunder: ohne großen Aufwand erreicht man Kunden und Interessierte mit Informationen über Produkte, Dienstleistungen oder Neuigkeiten aus dem Unternehmen – und spart sich den Umweg über die klassischen Medien. Wenn Sie Online-Pressemitteilungen verfassen und verbreiten, sollten Sie sich jedoch unbedingt die folgenden Ratschläge zu Herzen nehmen. » Diesen Beitrag Lesen

Wie SIE Google zum Lernen bringen

Wer kennt das nicht: Bei falscher Schreibweise eines Suchbegriffes in der Google Suchmaske macht der Suchmaschinenriese sofort auf diese aufmerksam. Im Zuge der Instant Search unterstreicht Google bereits beim Eintippen das falsch geschriebene Wort rot und schlägt die richtige Schreibweise vor. In den Suchresultaten erscheinen gleichzeitig Ergebnisse, die dem richtig geschriebenen Wort entsprechen. Entscheidet sich der Suchende dennoch für die falsche Schreibweise, zeigt Google trotzdem automatisch Suchergebnisse auf Basis des korrigierten Wortes an. » Diesen Beitrag Lesen

Pinterest – der neue Trend im Netz

Zeig mir was du sammelst, und ich sag dir wer du bist – denn Bilder erzählen mehr als tausend Worte. Die virtuelle Welt ist um einen Schauplatz reicher geworden: Die Foto-Sharing-Plattform Pinterest, spezialisiert auf das Sammeln und Teilen von Bilder-Kollektionen, verzeichnet explodierende Nutzerzahlen. » Diesen Beitrag Lesen

Online Marketing im Kfz-Handel: hier steckt noch viel Potenzial

online-marketing-fahrzeughandelDer Salzburger Automobilhandel nutzt nur wenige der Möglichkeiten, die das Internet für Marketingaktivitäten bietet. Dies ging aus der aktuellen Markterhebung von Jürgen Wais hervor. Im Rahmen seiner Masterthesis, in Zusammenarbeit mit PromoMasters Online Marketing, befragte er über 100 Autohäuser im Raum Salzburg. Am Donnerstag, den 10. Mai 2012 präsentierte Wais dem Salzburger Automobilhandel in der Wirtschaftskammer Salzburg die Ergebnisse. Im Anschluss daran gab Michael Kohlfürst, Geschäftsführer von www.PromoMasters.at, Tipps und Tricks für die erfolgreiche Umsetzung. » Diesen Beitrag Lesen

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap