Problemverursacher Benutzerkonten für Google & Co gar nicht erst aufkommen lassen

Bei unserer täglichen Arbeit stellen wir oftmals denselben Fehler fest: Wenn Agenturen neue Homepages für Kunden umsetzen, neue Online Dienste bzw. Produktewie Google+, Google Places, Facebook … einrichten, werden hierfür jedes Mal neue Konten erstellt – häufig sind diese nicht im Besitz der Unternehmen selbst welche den Auftrag erteilt haben. Daraus resultieren mehrere Probleme.


Mit Pressemitteilungen das Suchmaschinen-Ranking verbessern

Unternehmen, welche regelmäßig suchmaschinenoptimierte Pressemitteilungen in Online-Portalen veröffentlichen, verbessern langfristig ihre Platzierung in den Suchresultaten. Dies erhöht ihre Reichweite und bringt mehr Interessenten und potentielle Kunden auf die Website.