Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Linkbaiting als Zauberformel für automatischen Backlinkaufbau?

Linkbaiting ist eine der interessanten Möglichkeiten sein Suchmaschinen Marketing aufzubauen ohne dafür ein großes Budget in die Hand nehmen zu müssen. So haben wir zusammen mit einem unserer Kunden www.telefonanlagen-lieferant.com beispielsweise die folgende Linkbaiting Idee gehabt und umgesetzt. Die Gratis-Warteschleife für Ihre Telefonanlage. 

Linkbaiting bedeuted, dass man ein Angebot oder Information erstellt, welche als so wertvoll angesehen wird, dass diese angelinkt wird.

Bei www.telefonanlagen-lieferant.com liegt der Vorteil, welcher zum Linkbait führen soll eben in der Erstellung von Telefonanlagen Warteschleifen via Telefon, wobei einige davon kostenlos sind. Der wertvolle Teil für Benutzer ist sicherlich die Variante der kostenfreien Warteschleifen und vor allem, dass dies alles ohne einen zusätzlichen technischen Aufwand umgesetzt werden kann.

Letztendlich soll aber auch die Mundpropaganda (Virales Marketing) Besucher auf die Seite bringen und das letztendlich übergeordnete Ziel, Telefonanlagen zu verkaufen, erreichen.

Hier noch der Link zum erstellen Ihrer kostenlosen Telefonansage.

Ein weiteres sehr erfolgreiches Linkbaiting Projekt war beispielsweise ein DeutschEnglish Vokabel Podcast. Jeden Tag gibt es ein Deutsch Englisch / Englisch Deutsch Vokabel zu lernen welches via Podcast/RSS automatisch am Computer, Intranet oder auch Endgerät wie iPod landet und dort angehört werden kann.

Das Projekt der www.actilingua.com Sprachschule hat teilweise Links von Universitäten aus den USA bekommen, welche als besonders wertvoll bei einer Linkbewertung (Trustrank) gelten. Weiters haben Medien, auch in Übersee über diesen Podcast berichtet.

Hier noch der Link zu Ihrem kostenlosen Deutsch Englisch Sprachtrainer.

1 Kommentar bisher »

  1. KabelDeutschlandShop.de ,

    schrieb am Januar 3, 2012 @ 10:18

    Anders gesagt: Kann man auf seiner Seite einen kostenlosen UND wertvollen Inhalt anbieten, und dieses wird entsprechend verbreitet, so wird es auch Beiträge von Medien, Blogs und Foren mit entsprechenden Backlinks geben ;)

     

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap