Online Marketing Newsfeed

Online Marketing Blog von PromoMasters SEO & SEA

Seit 1999 Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing

Warnung vor SERPCrawler Software

Dies ist eine offizielle Warnung vor der Software SERPCrawler (1.00.0032) der Firma BELPROG Software Development. Die Software übernimmt eine Windows Standard Funktion, die Shortcut Files (SCF).

Ein jeder muss für sich selbst entscheiden, wie wichtig ihm die Funktion ist, mehrere Suchmaschinen nach den Top-10 bei einem Keyword abzufragen und dann die Resultate ohne Vergleichsmöglichkeiten geliefert zu bekommen.

Das Problem mit der SERPCrawler Software (serpcrawler.com) hingegen ist, dass Sie die von Windows verwendeten SCF Dateien (Shortcut File) einfach auf sich zuordnet. Das Problem ist dann, dass jedes Mal wenn man zum Beispiel in der Taskleiste auf Desktop Anzeigen klickt, dass sich die  SERPCrawlerSoftware mit einer Fehlermeldung startet.

Auch die Deinstallation des SERPCrawlers von BELPROG Software Development brachte keine Verbesserung. Nach wie vor sind die Dateien der nun nicht mehr vorhandenen SERPCrawler Software zugeordnet. Nun muss ich mich durch die Windows Tutorials wälzen, wie ich SCF Dateien (Shortcut Files) dem ursprünglichen Zweck, dem Windows Betriebssystem wieder zuordnen kann.

Den Hersteller habe ich am 18. April um 9.30 informiert. Sollte es Updates geben, werde ich diese hier posten.

3 Comments bisher »

  1. Martin ,

    schrieb am April 18, 2009 @ 10:44

    Und was sagt das Tutorial, wie man das Wiederherstellen kann?

     

  2. PromoMasters ,

    schrieb am April 29, 2009 @ 16:09

    UPDATE: Hier die einfachste Lösung die .SCF Dateiverknüpfung unter Windows wieder herzustellen!

    START -> Ausführen -> assoc.scf=SHCmdFile in das Feld eingeben und OK klicken.

    Der Hersteller hat nach mehrerem Hin und Her erkannt, dass es durch die Verwendung der SCF Datei-Endung durch seine Software ein Problem entstanden ist. Dies sollte nun gelöst werden wie man seiner heutigen Zuschrift entnehmen kann.

    Sehr geehrter Herr Kohlfürst,

    danke für Ihre Email. Ich möchte Ihnen kurz mitteilen, dass wir das neue Build für SERPCrawler gemacht haben und das neue Release auf http://serpcrawler.com uploaden werden. Jetzt arbeitet das Program mit den anderen Formaten. Sobald dies gemacht ist, werde ich Ihnen sofort Besheid sagen.

    Diese Montag und Dienstag sind Feiertage in Weißrußland gewesen. Deswegen schreibe ich Ihnen erst jetzt.

    Danke.
    Mit besten Grüssen,
    Name Entfernt

     

  3. PromoMasters ,

    schrieb am April 29, 2009 @ 22:09

    @ Martin – noch leichter und einfacher geht das hier:
    START – Ausführen ->assoc.scf=SHCmdFile in das Feld eingeben und OK klicken.

    @Martin – hier ist die Lösung um die .SCF Dateiendung von Windows wieder zum Leben zu erwecken.

    Gehe in den Datei-Explorer und auf Extras – Ordneroptionen – Dateitypen – Neu – SCF eingeben und OK klicken – dann weiter bearbeiten indem du SCF auswählst und auf erweitert klickst.

    Dann das richtige Icon aus dem Verzeichnis C:\WINDOWS\explorer.exe zuweisen. Danach auf

    Vorgang: open
    Erweiterung immer anzeigen kann ruhig aktiviert werden falls du später nochwas ändern willst damit du SCF dann auch findest.
    Anwendung: Explorer.exe
    DDE verwenden
    DDE-Nachricht: [ShellFile(„%1″,“%1“,%S)]
    Anwendung: Folders
    DDE-Anwendung nicht aktiv: (nichts reinschreiben)
    Thema: AppProperties

    Das wars!

     

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.




Author: | ©1999-2016 PromoMasters Online Marketing Salzburg Österreich | Sitemap