Die Wirtschaftskammern reagieren auf das Verkaufsplus im Internet: Karriere mit Lehre als E-Commerce Kaufmann/-frau – die Kombination von Online Shopping und Offline Verkaufserlebnis wird zur Herausforderung im Online Marketing des Handels. PromoMasters ist mit dabei.

 

Online Shopping macht dem stationären Handel weiter stark zu schaffen

„68 % der ÖsterreicherInnen (ab 15 Jahre) suchen im Internet gezielt nach Informationen über Einzelhandelswaren. 56 % kaufen via Internet auch Waren ein.“ Dabei ist Online Shopping bald auch keine Frage des Alters mehr.

Die Studie So shoppt Österreich¹ zeigt die Entwicklung vom Distanzhandel in Österreich. Unter Distanzhandel² werden in diesem Zusammenhang Verkaufsaktivitäten verstanden, die nicht direkt im lokalen Geschäft des Verkäufers erfolgen, sondern gruppieren sich in die Kernbereiche: Versandhandel, Telefonverkauf und E-Commerce.

Dem Bereich Click & Collect kommt hier besondere Bedeutung zu. Der Studie gemäß kaufen heute ca. 9 % der Österreicher (ab 15 Jahre) online ein und holen die bestellte Ware dann direkt im Ladengeschäft ab. Hier via Online Marketing auch ans Kauferlebnis zu appellieren, kann zur Chance vom traditionellen Ladengeschäft werden; insbesondere wenn man in Richtung Service, Zusatzsatzverkäufe oder die Gewinnung neuer Kundensegmente denkt. Nicht umsonst betreiben auch die „Großen“ Online Händler schon Flagship-Stores.

 

Ausbildung: Lehrstelle E-Commerce Fachmann / -frau bei PromoMasters

„Wir sind hier von Anfang an mit dabei! Unser Lehrling startet seine E-Commerce Lehre im September 2018 bei PromoMasters. Diese Ausbildung sehen wir als perfekte Ergänzung im Fachbereich Online Marketing / SEO, immerhin geht es bei Online Shops auch ums Optimieren von Artikeln, um sich in der Fülle an Produkten gut zu positionieren oder den Kunden beim Problem/Need abzuholen.

Egal, ob der Haupteinsatz dann im Bereich Google Shopping Ads oder Amazon SEO & Commerce sein wird, die Herangehensweisen sind spannend. Uns ist darüber hinaus wichtig, dass an Lösungen gearbeitet wird, den Kunden wieder mehr ins Geschäft zu holen, heißt: Die perfekte Kombination aus Online Handel und Offline Kauferlebnis sicherstellen. Wer Lust hat, uns bei der Reise im E-Commerce zu begleiten, ist herzlich eingeladen sich zu bewerben.“ so Frau Mag. Andrea Starzer (Geschäftsleitung PromoMasters.at)

 

Lehrlinge im Lehrberuf E-Commerce Kaufmann/Kauffrau sind gewappnet für die Herausforderungen der Digitalisierung

Neben qualifizierten Lehrgängen, die aktuell via Fachhochschulen, WIFI & Co angeboten werden, wird mit 1. Juni 2018 der Lehrberuf E-Commerce Kaufmann / Kauffrau „installiert“, um zeitnah auf die zunehmende Digitalisierung zu reagieren und auch für Lehrlinge einen attraktiven neuen Lehrberuf zu schaffen.

Lehre sehr gscheit – als Motto der Wirtschaftskammern (WKO) macht damit auch den Lehrberuf E-Commerce Kaufmann/-frau für den Handel attraktiver. Darüber hinaus soll auch die Lehre mit Matura weiter ausgebaut und der Meisterabschluss mit dem Bachelor gleichgestellt werden. Auch der Lehrberuf Medienfachmann/-frau für Markt, Kommunikation und Werbung den PromoMasters seit Jahren erfolgreich ausbildet, wird um die Berufe Spezialisierung Online Marketing erweitert.

 

 

Ausbildungsinhalte E-Commerce Lehre

Die Arbeiten im Bereich E-Commerce sind sehr vielfältig und erfordern neben Interesse an Verkaufsprozessen und vernetztem Denken, gute mathematische und technische Fähigkeiten, aber auch kaufmännische Fertigkeiten.

Wer hier mit Kreativität punktet, sich in die Bedürfnisse von Kunden optimal hinein versetzen kann und den Zusammenhang von Online Handel und Offline Handel beherrscht, ist bereit für eine goldene Zukunft im Verkauf, denn von Webanalyse in Hinblick auf Kaufverhalten, Aufbau und Pflege von Onlineshops und Umgang mit Datenbanken ist hier alles mit dabei – Details zum Lehrberuf E-Commerce Kaufmann/Kauffrau gibt es hier bei der Wirtschaftskammer Österreich.

SIE sind gerade selbst auf der Suche nach neuen Lösungen für Ihren Commerce Geschäftsbereich und wollen im Bereich Online Marketing für den Handel starten oder diesen Bereich weiter ausbauen? WIR freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wer sich bewerben möchte wird im PromoMasters Job & Karrierebereich gut informiert.

Die PromoMasters Kunden Umfrage App passt auf jede Ladentheke, Eingang oder Ausgang. Einfach aufs Tablet installieren und Shopping Kunden nach deren Zufriedenheit fragen. So verbinden wir beispielsweise Offline und Online Vorgänge.

 

Quellen

  1. Studie – So shoppt Österreich
  2. Definition Distanzhandel

Bild von Jomjakkapat Parrueng on Unsplash